Skip to main content

Die Noevu GmbH, Zürischtrasse 131, 8600 Dübendorf, Zürich, CHE-204.510.100 (nachfolgend «wir» oder «uns») ist für die Erhebung, Bearbeitung und Nutzung deiner Personendaten sowie den gesetzeskonformen Umgang mit diesen verantwortlich. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir dich darüber, wie wir deine Personendaten bearbeiten, wenn du unsere Webseites www.noevu.ch, noevu.swiss oder noevu.dev verwendest (nachfolgend «Webseite»), unsere Produkte oder Dienstleistungen beziehst, mit uns kommunizierst oder anderweitig mit uns zu tun hast.

Wenn du datenschutzrechtliche Anliegen hast, kannst du uns diese gerne an folgende Kontaktadresse mitteilen:

Noevu GmbH
Zürichstrasse 131
8600 Zürich
E:
T: 

1. Personendaten, die wir bearbeiten

Wir bearbeiten die folgenden Kategorien von Personendaten:

  • Stammdaten: Personendaten, die wir für die Abwicklung unserer geschäftlichen Beziehungen bearbeiten, einschliesslich Namen, Geburtsdatum, postalische Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Funktion, Position, Einwilligungserklärungen.
  • Bewerbungsdaten: Personendaten, die uns zwecks Eignungsprüfung für eine Stelle bzw. Abwicklung des Bewerbungsprozesses eingereicht oder offengelegt werden, einschliesslich Bewerbungsunterlagen, Informationen im Zusammenhang mit dem Bewerbungsprozess.
  • Identifikationsdaten: Personendaten, die zwecks Zugangskontrollen und Erstellung eines Benutzerkontos anfallen, einschliesslich Benutzername, Passwort.
  • Transaktionsdaten: Personendaten, die im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss oder der Vertragsabwicklung anfallen, einschliesslich Angaben über den Antragsprozess, Vertragsinhalt und über die Vertragsverwaltung und -abwicklung.
  • Finanzdaten: Personendaten, die bei der Abwicklung finanzieller Verpflichtungen aus unseren vertraglichen oder sonstigen geschäftlichen Beziehungen anfallen, einschliesslich Rechnungs- und Zahlungsinformationen.
  • Technische Daten: Personendaten, die anfallen, wenn Sie unsere Webseite oder andere elektronische Angebote verwenden, einschliesslich IP-Adresse, Angaben über das Betriebssystem, Datum, Region und Zeitpunkt der Nutzung, Typ des Browsers, Referrer-URL, Log-in Daten.
  • Präferenzdaten: Personendaten, die beim Versuch dich besser kennenzulernen und unsere Produkte, Dienstleistungen und Webseite besser auf dich auszurichten, durch entsprechende Analysen und Auswertungen anfallen, einschliesslich Angaben über bestimmte Handlungen (bspw. Reaktion auf elektronische Mitteilungen), Standortdaten, Interaktion mit Social Media Profilen.

Die Mehrheit der vorgenannten Personendaten erhalten wir direkt von dir. Soweit dies erlaubt ist, entnehmen wir die vorgenannten Personendaten auch öffentlich zugänglichen Quellen oder erhalten diese von Behörden und von sonstigen Dritten (bspw. Vertragspartner, Internet-Analysedienste).

2. Wie wir deine Personendaten bearbeiten

Wir bearbeiten deine Personendaten zu den folgenden Zwecken:

  • Geschäftsbeziehung: Aufnahme, Verwaltung und Abwicklung von Vertragsbeziehungen.
    Bewerbung: Eignungsprüfung, Abwicklung des Bewerbungsprozesses, Dokumentation.
    Werbung und Marketing: Durchführen von Anlässen; Zusenden von personalisierter Werbung zu unserem Angebot über sämtliche uns von dir bekannten Kontaktinformationen (in Form von Newslettern und anderen regelmässigen Kontakten sowie im Rahmen von einzelnen Marketingaktionen wie bspw. Wettbewerben, Gewinnspielen oder ähnlichen Veranstaltungen).
    Markt- und Meinungsforschung: Analyse und Auswertung der Nutzung unserer Produkte, Dienstleistungen und Webseite; Weiterentwicklung unserer Angebote und Webseite; Meinungsumfragen.
  • Sicherheit und Zugangskontrolle: Überwachung, Kontrolle, Analyse und Tests unserer Netzwerke und IT-Infrastrukturen; System- und Fehlerprüfungen; Dokumentation; Sicherheitskopien; Überwachungssysteme.
  • Einhaltung von Gesetzen und behördlichen Empfehlungen und Weisungen: KYC Abklärungen; Erfüllung von Auskunfts-, Informations- und Meldepflichten; Erfüllung von Archivierungspflichten; Verhinderung, Aufdeckung und Abklärung von Straftaten.
    Wahrung rechtlicher Ansprüche: Geltendmachung, Durchführung und Verteidigung rechtlicher Ansprüche.
  • Gewährleistung unseres Geschäftsbetriebes und unserer Webseite: Unterhalt, Bereitstellung, Verbesserung und Überwachung unserer Produkte, Dienstleistungen und Webseite.

3. Auf welcher Grundlage wir deine Personendaten bearbeiten

Wir bearbeiten deine Personendaten gestützt auf die folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Einwilligung: Soweit wir deine Personendaten gestützt auf deine Einwilligung bearbeiten, informieren wir dich gesondert über die entsprechenden Zwecke der Bearbeitung. Einwilligungen kannst du jederzeit, kostenlos und ohne Angabe von Gründen widerrufen (vgl. Ziffer 8 nachfolgend).
  • Anbahnung oder Abwicklung eines Vertrages.
  • Wahrung berechtigter Interessen von uns oder eines Dritten.
  • Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen.

4. Dienste Dritter, die in unsere Webseite eingebunden sind

4.1. Online-Tracking und Online-Werbetechniken

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies und vergleichbare Techniken ein (und erlauben bestimmten Dritten, dies ebenfalls zu tun), mit denen dein Browser und dein Endgerät identifiziert werden kann.
Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch unserer Webseite dauerhaft oder temporär auf deinem Endgerät abgelegt werden und die dein Browser speichert. Zweck der Verwendung von Cookies ist die Analyse der Nutzung der Webseite zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. In den Einstellungen deines Browsers kannst du Cookies jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren.
Nach Massgabe des Gesetzes dürfen wir technisch notwendige Cookies einsetzen, die für den Betrieb unserer Webseite und die Sicherstellung deren Funktionsfähigkeit notwendig sind. Notwendige Cookies werden je nach Zweck dauerhaft gespeichert oder werden mit Beendigung des Browsers gelöscht. Falls du notwendige Cookies blockierst, können einzelne Funktionalitäten unserer Webseite eingeschränkt sein. Mit deiner Einwilligung setzen wir weitere Cookies ein, welche der Analyse deines Nutzungsverhaltens sowie der Optimierung und Personalisierung der Inhalte auf unserer Webseite dienen. In diesem Zusammenhang setzen wir die folgenden Analyse-Dienste von Drittanbietern ein:
Google Analytics: Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, ist der Anbieter des Dienstes Google Analytics und fungiert als unser Auftragsbearbeiter. Für seine Dienstleistungen stützt sich Google Irland Ltd. auf Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (beide zusammen, nachfolgend «Google»).

Durch entsprechende Cookies erfasst und wertet Google systematisch dein Verhalten auf unserer Webseite und erstellt für uns auf dieser Grundlage Berichte über deine Nutzung unserer Webseite. Wir haben den Dienst so konfiguriert, dass deine IP-Adresse von Google in Europa vor einer Weiterleitung in die USA gekürzt wird und dadurch nicht zurückverfolgt werden kann. Obwohl wir annehmen können, dass die Informationen, welche wir mit Google teilen, für Google keine Personendaten sind, ist es möglich, dass Google von diesen Daten für eigene Zwecke Rückschlüsse auf deine Identität ziehen, personenbezogene Profile erstellen und diese Daten mit deinem potenziellen Google-Konto verknüpfen kann. Falls du der Nutzung von Google Analytics zustimmst, willigst du explizit in eine solchen Bearbeitung ein, welche auch die Übermittlung deiner Personendaten in die USA und in andere Staaten einschliesst.

Weitere Informationen zum Datenschutz von Google Analytics findest du hier. Falls du über ein Google-Konto verfügst, findest du weitere Angaben zur Datenbearbeitung durch Google hier. Wenn du Google Analytics deaktivieren möchtest, kannst du hier das Browser-Add-On herunterladen.
Social Media Plugins: Wir haben auf unserer Webseite Social Media Plugins integriert. Bei diesen Social Media Plugins kann es sich um Funktionalitäten wie bspw. das Teilen von Inhalten der Webseite in sozialen Netzwerken handeln. Du erkennst die Social Media Plugins an den Logos der betreffenden sozialen Netzwerke.

Um den Datenschutz auf unserer Webseite zu gewährleisten, verwenden wir diese Plugins nur zusammen mit der sogenannten Shariff-Lösung. Diese Anwendung verhindert, dass die auf unserer Webseite integrierten Plugins Personendaten schon beim ersten Betreten der Webseite an den jeweiligen Anbieter übertragen.
Erst wenn du das jeweilige Plugin durch Anklicken der zugehörigen Schaltfläche aktivierst, wird eine Verbindung zum Server des Anbieters hergestellt. Sobald du das Plugin aktivierst, erhält der jeweilige Anbieter die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Webseite besucht hast. Wenn du gleichzeitig in deinem jeweiligen Social Media Benutzerkonto eingeloggt bist, kann der jeweilige Anbieter den Besuch unserer Webseite deinem Benutzerkonto zuordnen. Wenn du dies verhindern willst, solltest du dich vor dem Anklicken des Plugins ausloggen. Eine Zuordnung erfolgt in jedem Fall, wenn du dich nach dem Anklicken des Plugins in das entsprechende Netzwerk einloggst.

Wir haben Plugins der folgenden sozialen Netzwerke in die Webseite integriert:

  • LinkedIn Inc., 1000 W. Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085, USA; weitere Informationen zum Datenschutz hier.
  • YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA; weitere Informationen zum Datenschutz hier.

4.2. Soziale Netzwerke

Wir haben auf unserer Webseite Links zu unseren Auftritten in den folgenden sozialen Netzwerken eingerichtet:

  • LinkedIn Inc., 1000 W. Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085, USA; weitere Informationen zum Datenschutz hier.
  • YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA; weitere Informationen zum
  • Datenschutz hier.

Wenn du auf die entsprechenden Symbole der sozialen Netzwerke klickst, wirst du automatisch zu unserem Profil des entsprechenden sozialen Netzwerks weitergeleitet.

Wenn du einen Link zu einem unserer Profile eines sozialen Netzwerks öffnest, wird eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Server des betreffenden sozialen Netzwerks hergestellt. Dadurch erhält das Netzwerk die Information, dass du unsere Webseite mit deiner IP-Adresse besucht und auf den Link zugegriffen hast. Wenn du auf einen Link zu einem Netzwerk zugreifst, während du in deinem Benutzerkonto im betreffenden Netzwerk angemeldet bist, kann der Inhalt unserer Webseite mit deinem Benutzerkonto des Netzwerks verknüpft werden, d.h. das Netzwerk kann deinen Besuch auf unserer Webseite direkt mit deinem Benutzerkonto verknüpfen. Wenn du dies verhindern willst, solltest du dich vor dem Anklicken der entsprechenden Links ausloggen. Eine Zuordnung erfolgt in jedem Fall, wenn du dich nach dem Anklicken des Links in das betreffende Netzwerk einloggst.

4.3. Google Maps

Wir nutzen auf unserer Webseite Google Maps von Google für die visuelle Darstellung von geographischen Informationen (Karten). Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Nutzung unserer Webseite, einschliesslich deiner IP-Adresse, an Google in die USA und in andere Staaten übermittelt werden.
Weitere Informationen über die Datenbearbeitung durch Google hier (Datenschutzerklärung von Google) und hier (Nutzungsbedingungen für Google Maps).

4.4. Fillout.com Forms

Für Online-Formulare verwenden wir die Dienste von Fillout.com, Restly, Inc., d.b.a. Fillout, Attn: Privacy Team, 1210 S Indiana Ave. Unit 1817, Chicago, IL 60605. Fillout bietet EU-basiertes Hosting und Speicherung für alle Endnutzerdaten auf ihrem Enterprise-Plan. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Fillout findest du in der Datenschutzerklärung von Fillout.com.

4.5. Cloudflare

Zur Optimierung der Sicherheit und Performance unserer Webseite nutzen wir Cloudflare, Cloudflare, Inc., 101 Townsend St., San Francisco, CA 94107, Datenschutzbeauftragter, . Cloudflare kann verschiedene Daten, einschließlich IP-Adressen und Systemkonfigurationsinformationen erfassen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Cloudflare findest du in der Datenschutzerklärung von Cloudflare.

4.6. HubSpot Analytics

Wir nutzen für unsere Webseite die Dienste von HubSpot Inc., 25 First Street, 2nd Floor, Cambridge, MA 02141, USA, im Zusammenhang mit Marketingprozessen. HubSpot wird für diese Seite als Hoster und als CRM genutzt, welches Kontaktformulare, Newsletter, Tracking und Chat anbietet. Durch die Nutzung dieser Dienste können deine Personendaten, einschliesslich deiner IP-Adresse, an HubSpot Inc. in die USA und in andere Staaten übermittelt werden. Weitere Informationen über die Datenbearbeitung durch HubSpot hier.

4.7. Clearbit

Wir nutzen für unsere Webseite die Dienste von Clearbit, Inc., um unsere Marketingeffizienz durch Leads-Enrichment zu steigern. Clearbit hilft uns, tiefergehende Einblicke in die Besucher unserer Webseite zu gewinnen, indem es uns ermöglicht, die Qualität unserer Geschäftskontakte zu verbessern. Durch die Nutzung von Clearbit können personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, für gezielte Marketingstrategien verarbeitet werden. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Clearbit findest du in der Datenschutzerklärung von Clearbit.

4.7. Tawk.to Live-Chat

Um die Kommunikation mit unseren Kunden zu verbessern, setzen wir auf unserer Webseite Tawk.to, einen Live-Chat-Service, ein. Dies ermöglicht uns, direkt auf Kundenanfragen zu reagieren und den Support zu optimieren. Die Nutzung von Tawk.to kann zur Verarbeitung persönlicher Daten führen, um eine effiziente Kundenbetreuung sicherzustellen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Twak.to findest du in der Datenschutzerklärung von Twak.to.

4.8. Cal.com

Für eine effiziente Terminplanung nutzen wir Cal.com auf unserer Webseite. Dieses Tool erleichtert es unseren Kunden und uns, Besprechungen und Termine einfach zu koordinieren. Durch die Integration von Cal.com in unsere Prozesse können personenbezogene Daten im Rahmen der Terminvereinbarung verarbeitet werden. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch cal.com  findest du in der Datenschutzerklärung von cal.com.

5. Datenweitergabe und Datenübermittlung ins Ausland

Wir können deine Personendaten an Dritte weitergeben, wenn dies der Bereitstellung effizienter und hochwertiger Produkte und Dienstleistungen dient oder für die erwähnten Bearbeitungszwecke notwendig ist. Diese Dritte befinden sich teilweise in der Schweiz, können aber grundsätzlich in jedem Land der Welt sein (insbesondere in anderen Ländern Europas und den USA).
Die Datenempfänger sind verpflichtet, deine Personendaten gemäss den vereinbarten Vertragspflichten und dem geltenden Datenschutzrecht zu schützen. Wenn das Datenschutzniveau in einem Land nicht dem schweizerischen oder europäischen Niveau entspricht, stellen wir vertraglich sicher, dass der Schutz deiner Personendaten jederzeit demjenigen in der Schweiz oder der EU entspricht. Wir vereinbaren hierzu mit den Dritten die EU-Standardklauseln und implementieren, falls erforderlich, zusätzliche technische und organisatorische Massnahmen.
Wir können deine Personendaten insbesondere an die folgenden Kategorien von Empfängern weitergeben:

  • Gruppengesellschaften: Die Gruppengesellschaften können deine Personendaten zu den gleichen Zwecken bearbeiten wie wir.
  • Dienstleister: Wir arbeiten mit Dienstleistern zusammen (die teilweise in dieser Datenschutzerklärung explizit erwähnt sind), die in unserem Auftrag oder in gemeinsamer Verantwortlichkeit Personendaten über dich bearbeiten (bspw. Anbieter von Telekommunikationssystemen, IT System Support, Werbe-, Marketing-, Zahlungs- oder Personalvermittlungsdienstleistungen). Diese Dienstleister können deine Personendaten auch für eigene Zwecke nutzen. Dienstleister informieren über ihre eigenständigen Datenbearbeitungen in ihren eigenen Datenschutzerklärungen.
  • Käufer, Erwerber oder Fusionspartner: Im Rahmen einer tatsächlichen oder potenziellen Umstrukturierung von Teilen oder der Gesamtheit unseres Geschäfts oder unserer Anlagen oder jeglicher damit verbundener Rechte oder Interessen übermitteln wir deine Personendaten potenziellen Käufern, Erwerbern, Fusionspartnern oder Verkäufern und deren Beratern.
  • Behörden: Wir übermitteln deine Personendaten an Ämter, Gerichte und andere Behörden im In- und Ausland, wenn wir dazu rechtlich verpflichtet oder berechtigt sind oder dies zur Wahrung unserer Interessen als erforderlich erscheint.

6. Aufbewahrungsfristen

Wir bewahren deine Personendaten so lange auf, wie sie für den Zweck, zu dem sie gesammelt worden sind, gebraucht werden, oder aber für eine Dauer, zu der wir aufgrund geltender Gesetze und Vorschriften oder vertraglicher Vereinbarungen verpflichtet sind. Stehen keine rechtlichen oder vertraglichen Pflichten entgegen, anonymisieren oder löschen wir deine Personendaten nach Ablauf der Speicher- oder Bearbeitungsdauer im Rahmen unserer üblichen Abläufe.

7. Datensicherheit

Zum Schutz deiner Personendaten vor Verlust, Missbrauch, Änderung oder Zerstörung haben wir angemessene technische und organisatorische Sicherheitsbestimmungen und -verfahren eingeführt. Der Zugriff auf Personendaten wird von uns grundsätzlich beschränkt. Personen, die Zugriff auf die Personendaten haben, sind zur Geheimhaltung dieser Informationen verpflichtet. Um Personendaten noch besser zu schützen, machen wir gegebenenfalls von Verfahren wie Pseudonymisierung, Unkenntlichmachung oder Anonymisierung Gebrauch.
Um die Sicherheit deiner Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (bspw. SSL) über HTTPS.
Ungeachtet der getroffenen Massnahmen ist es nicht möglich, die absolute Sicherheit deiner Personendaten zu gewährleisten. Bitte beachte in diesem Zusammenhang auch, dass Daten, die über ein offenes Netzwerk wie das Internet oder einen E-Mail-Dienst übertragen werden, offen zugänglich sind. Wir können die Vertraulichkeit von Nachrichten oder Inhalten, welche über diese Netzwerke geteilt werden, nicht garantieren. Wenn du personenbezogene Daten über ein offenes Netzwerk weitergibst, sollte dir bewusst sein, dass Dritte auf diese Daten zugreifen und diese für ihre Zwecke sammeln und verwenden können.

8. Deine Datenschutzrechte

In Bezug auf die Bearbeitung deiner Personendaten hast du die folgenden Datenschutzrechte:
Auskunft: Du hast das Recht, von uns Auskunft zu verlangen, ob und welche Personendaten wir von dir bearbeiten.

  • Berichtigung: Du hast das Recht, dass wir Personendaten berichtigen, wenn sie falsch oder unvollständig sind.
  • Löschung: Du hast das Rech auf Löschung deiner Personendaten, wenn du deine Einwilligung zu deren Bearbeitung widerrufen oder wenn wir die Personendaten nicht mehr für den ursprünglichen Zweck ihrer Nutzung benötigen und nicht zu deren Aufbewahrung verpflichtet sind.
  • Einschränkung der Bearbeitung: Du hast das Recht auf vorübergehende Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch uns, wenn du die Richtigkeit der personenbezogenen Daten anzweifeln oder die Nutzung der Daten beschränken möchtest, anstatt diese löschen zu lassen.
  • Datenübertragbarkeit: Du hast das Recht, dass wir dir deine Personendaten in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung stellen, sofern dies technisch umsetzbar ist.
    Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Du hast das Recht, bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde gegen die Art und Weise der Verarbeitung deiner Personendaten Beschwerde einzureichen.
  • Widerrufsrecht: Du hast das Recht deine Einwilligung zur Bearbeitung deiner Personendaten jederzeit, kostenlos und ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Dies berührt nicht die Rechtmässigkeit von Bearbeitungen, die vor dem Widerruf stattgefunden haben. Im Falle eines Widerrufs können wir dir bestimmte Produkte oder Dienstleistungen möglicherweise nicht mehr bereitstellen, worauf wir hinweisen werden.
    Für die Ausübung deiner Datenschutzrechte bitten wir dich höflich, dich schriftlich oder, wo nicht anders angegeben oder vereinbart, per E-Mail an die eingangs genannte Kontaktadresse zu wenden.

Um einen Missbrauch zu verhindern, werden wir dich unter Umständen um einen Identitätsnachweis bitten. Wir sind bemüht, Datenschutzanfragen innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt zu beantworten. Für die Bearbeitung deiner Anfrage wird keine Gebühr erhoben, es sei denn, die Anfrage ist eindeutig unbegründet oder unverhältnismässig. Unter gewissen Umständen können wir deiner Anfrage aus anderen rechtlichen Gründen möglicherweise nicht nachkommen.

9. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Webseite publizierte Fassung.

Stand: 20. Februar 2024

Profile Picture Noelboss

Noël Bossart
CEO & Founder

Online Termin vereinbaren
T: 
E: 

Noevu GmbH – Webagentur und Marketing Agentur in Zürich
Zürichstrasse 131
8600 Dübendorf